Meine liebe süße Emma!

Zwei Tage ist es erst her, als ich dich völlig unerwartet gehen lassen musste.

Ich vermisse dich so sehr und meine Tränen rollen, ob ich will oder nicht.

Du Frechdachs - voller Vertrauen und Liebe, mutig und schmusig - ich habe immer gedacht, wir werden gemeinsam alte Omis und nun, hatte dich doch so schnell eine Krankheit eingeholt.

Jetzt im Regenbogenhimmel hast du keine Schmerzen mehr und musst deshalb nicht leiden. Ich bin so froh, dass es dir nun gut geht !

Kannst du uns sehen? Ich bin ganz sicher!

In Liebe
Kati, Sebastian und Flummi, die dich sucht.

 

Katzensternenhimmel